Baumeister
Die Sachverständigen

Großbrand Hotel Glemmtalerhof

Großbrand Hotel Glemmtalerhof, Hinterglemm am 25.12.2011

Auftraggeber: Salzburger Landesversicherung AG

Schadensumme: rd. 14 Mio. €


Am Abend des 25.12.2011 ist es im Bereich Dachgeschoß des Hotel Glemmtalerhof zum Ausbruch einer Feuersbrunst gekommen. Dabei sind das gesamte Dachgeschoß und das 4. Obergeschoß ausgebrannt. In den darunter befindlichen Geschossen ist es durch das eingebrachte Löschwasser (ca. 8.000m³) zur Massivstschädigung gekommen.

Unsere Tätigkeit: Generalsachverständige für die Salzburger Landesversicherung für den Elementarschaden.